Die Frangipani Pflanze zählt zu den schönsten Blütenbäumen der gesamten Tropen. Im buddhistischen Kulturkreis gilt sie als das Symbol der Unsterblichkeit. Ihre beeindruckenden Blüten verströmen einen umwerfenden Duft, der mich bei meinen Asienreisen jedes Mal aufs Neue verzaubert. Daher war die Namensgebung für meine selbstständige Tätigkeit schnell gefunden...

Schon damals nach einer kaufmännischen Ausbildung, stand für mich fest, dass ich meinen Traum von einem kreativen und pflegenden Beruf sofort umsetzen muss. Ich absolvierte 1999 erfolgreich meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin an der Ursula Winiger Kosmetikschule in Mannheim. Dort durfte ich mir umfangreiches Fachwissen aneignen. Ich hatte das Glück, bei hervorragenden Kosmetikerinnen und Ärzten zu lernen, die mir viel über den Körper, die Haut und ihre Krankheitsbilder sowie Pflege- und Behandlungstechniken vermittelt haben.

Im Anschluss konnte ich mein Wissen, über viele Jahre, als leitende Fachkosmetikerin im Wellness & Beauty Center der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier in Viernheim anwenden und vertiefen. Ich sammelte sehr viele Erfahrungen und erhielt während dieser Zeit viele interessante Weiterbildungen. Parallel zu dieser Tätigkeit absolvierte ich erfolgreich ein Fernstudium zur Wellness- und Spamanagerin des IST– Studieninstitut GmbH in Düsseldorf. Daraufhin folgte die Beförderung zur übergeordneten Spa Managerin des neuen Pfitzenmeier Body & Face Konzeptes. In dieser Zeit lernte ich sehr interessante und für mich und meine Zukunft sehr inspirierende Menschen und Wegbegleiter kennen.

Ein absolutes Highlight in meinem Leben war 2011, die Zusage, beruflich nach Asien gehen zu können. Ich bekam die Stelle als Spa Managerin im wunderschönen Matahari Beach Resort & Spa auf Bali. Bei meinem sechsmonatigen Aufenthalt bekam ich die Möglichkeit, einen tiefen Einblick in die wundervolle, balinesische Kultur zu nehmen und sie zu leben. Es war ein einmalig schönes Erlebnis…

Nach vielen Jahren in der Kosmetikbranche beschloss ich im Juni 2013 den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Es war die absolut richtige Entscheidung. Denn ich kann  meine Philosophie des Einklangs von Körper, Haut und Seele ganzheitlich für meine Kunden nun noch besser umsetzen.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung im Wellnesssektor und vielen Gesprächen mit meinen Kunden, befasse ich mich seit einiger Zeit intensiv mit dem Zusammenspiel von Haut, Körper und Seele. Denn das Wechselspiel von Körper und Seele zeigt sich besonders deutlich auf unserer Haut. Um auf diese und andere medizinische Thematiken langfristig besser eingehen zu können, absolviere ich seit November 2017 die Ausbildung zur Heilpraktikerin, in der wundervollen Naturheilpraxis von Alexandra Frommelt-Singhof in Mannheim.

 

Mit meinem Frangipani Wellnesskonzept möchte ich die mentale und energetische Wirkungsweise meiner angenehmen Massagen und effektiven Anwendungen an Sie weitergeben. Es soll Ihnen helfen, Körper, Haut und Seele wieder in Balance zu bringen und angenehm zu endschleunigen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch...

 

Sonnige Grüße,

Silvia Faltermann

Folgen Sie Frangipani Wellness auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2019 by Frangipani